Bewegung=Entwicklung

Der Körper spricht

Die Motorik ist eine der bedeutendesten Bereiche individueller Entwicklung und hat direkten Einfluss auf das Selbstbild, sowie auch auf das Selbstverständnis des Menschen. Sie wird als eine Grundlage der Handlungs-und Kommunikationsfähigkeit des Menschen betrachtet.

00771221_imagno

Die Wahrnehmung unseres Körpers und unserer Bewegung gibt Einblick in die Einflussfaktoren unseres Bewegungsverhaltens. Es ist möglich, sensomotorische wie psychosomatische Aspekte der Bewegung differenziert zu bewerten und damit Rückschlüsse auf unsere seelische Konstitution zu ziehen. Ebenso ist es möglich, diese Körpersprache bewusst zu nutzen. 

ABB Samy Molcho

Pantomime


Die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten stehen in engem Zusammenhang mit der Ausbildung geistig-seelischer Funktionen, wie etwa der Wahrnehmung, der Sprache, dem Denken oder Fühlen.Der Zusammenhang von Bewegung und Psyche ist Grundlage der meisten asiatischen Bewegungsformen wie Qigong, Tai-Chi, Karate usw. In Europa gewinnt dieser Aspekt immer mehr Einfluss auf unsere Fitnessprogramme, wobei der körperliche Nutzen noch deutlich im Vordergrund zu stehen scheint.

 

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s