Editorial

DIE HITLISTE 🙂

Jetzt ist es fast sieben Jahre her ,dass das Kräftereich eröffnet wurde.

Die Neugierde welche Themen die Besucher besonders interessieren würden ist nach wie vor nicht gestillt, doch einige Antworten haben wir gefunden:

Der Onlinekatalog, veröffentlicht in Ermangelung einer Printversion ist nun auch schon ein paar Jahre „alt“ und an Hand der „Klicks“ erkennen wir deutlich die Favoriten des Kräftereichs :

Hildegard von Bingen  ihr Leben ,ihr Werk und ihre Visionen ist deutlicher “ Anführer der Klickliste“ : über 1000 Besucher/Jahr verzeichnen wir auf den Seiten der Visionärin, ebenso wie beim Thema visuelle Wahrnehmung .

Die Links zu der Bedeutung der Farben, zu der Kraft des Atems, wie auch zu  den Gedanken um Schönheit, erfreuen sich ebenfalls einiger 100 Besucher pro Jahr. Landart und Geomantie stehen diesen in Zahlen kaum nach….

Je 5 Aufrufe zu den Themen Sport und Bewegung gibt uns zu denken 🙂 und bestätigt unsere Überzeugung mit dem „Kräftereich“ ein „zeitgeistiges“Projekt zu schaffen. Eine Ausstellung ,die mit einem deutlichen Schwerpunkt auf die Kraft des Geistes und der Emotion , einen für den Besucher oft verblüffenden Weg geht : Wer Ausstellungsexponate zu Muskelkraft  oder Wasserkraft erwartet wird hier überrascht sein ……

Das Konzept „Kräfterreich“ zu erarbeiten war spannend und faszinierend – die Besucherzahlen des Kräftereichs , wie auch des Katalogs bestärken uns, bald ein neues „Projekt zum Denken“ zu konzipieren…

 

Das Tempo in welchem die Ausstellung „Kräftereich“ umgesetzt worden ist hat uns ,den Kreativen, Planern , Handwerkern und allen „Zauberern“ viel Kraft gekostet und gleichzeitig viel gegeben. Ich hoffe die Dynamik dieses Projekts ist immer noch spürbar, nun schon lange nach Eröffnung.

Der Katalog soll ein Vorgeschmack oder auch eine Erinnerung sein ,an die Themen ,an die Gestaltung,an die Idee. 

Und wer hinter die Kulissen schauen will, kann  Photos zur Entstehung des Projekts im „Album “ ansehen. 

Album « Kräftereich – der andere Katalog 

 viel Spass Andrea Itzinger


2 Antworten zu “Editorial

  1. Liebe Frau Itzinger,
    ich habe die Ausstellung sehr genossen und möchte Ihnen auf diesem Weg nochmals ein großes Kompliment aussprechen.
    Allerdings gibt es auch ein großes Manko: des fehlen eines gebundenen Katalogs…. Viele Menschen insbesondere ältere Menschen sind nicht computerfest sondern sind das Lesen von Büchern gewohnt – ich gehöre auch dazu ! Vielleicht können Sie diesbezüglich noch „nachbessern“?
    Wenn es einen solchen Katalog geben wird bitte ich um Mitteilung.
    lg
    Ing. Walter Schüngel
    iWS

    • Lieber Hr Ing.Schügel
      Danke für dieses Kompliment!
      Ich habe den Onlinekatalog erstellt da die Auftraggeber der Ausstellung GAR keinen Katalog produziert (oder in Auftrag gegeben ) haben. Natürlich bin ich ganz ihrer Meinung ,dass es einen gebundenen Katalog geben sollte. Ich bin mir sicher, die Betreiber des Projekts haben inzwischen auch dieses Manko erkannt. Falls es den Katalog zur Ausstellung jemals in gebundener Form gibt ,werde ich mich gerne wieder bei ihnen melden. lg.Andrea Itzinger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s