ERDSTRAHLEN?

ERDSTRAHLEN!

Das Vorhandensein von Erdstrahlen wird belächelt, besprochen, 
bewiesen, gemessen als wichtig und als nichtig dargestellt. 
In St Jakob ist es das "Eingangsthema" ins Kräftereich. Hier ist es 
möglich sonst unsichtbare Energiezonen zu "begreifen".
Eine Lichtinstallation gestaltet den ersten Raum....
_mg_37921                                                                                                              Foto : Zwickl                                            
Erdstrahlen“ sind ein Sammelbegriff für Energien, die positive und 
negative Wirkungen auf uns ausstrahlen. Sie bestehen aus Reizzonen, 
wie Wasseradern, Verwerfungen und Gitternetzen." so Dr Alf Kraulitz 
"besonders intensive Punkte sind Kreuzungen. Ein längerer Aufenthalt
auf diesen Zonen kann ererbte und erworbene Schwachpunkte - 
besonders im vegetativen Bereich - verstärken"
_mg_3787                                      

Ausstellungsarchitektur : www.studio-kudlich.at

Erdstrahlen können, nach Meinung der Geomanten, auch anregend wirken: Menschen, Tiere und Vegetation reagieren sehr unterschiedlich. 
Der Wünschelrutengeher fungiert als Medium zwischen aufgenommener 
Energie und Messinstrument. Sein Wünschelrutenausschlag macht die 
Energien vorhandener „Erdstrahlen“ sichtbar.
Hier im Strahlenraum werden die (von Geomanten) vermessenen 
Erdstrahlen am Boden markiert und durch Laserlichtwände sichtbar 
gemacht. Tatsächlich reichen die Energiezonen dreidimensional vom Untergrund bis in die Atmosphäre.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s